Author Archive for: arab7

Bahnkonzern will erneut Tausende neue Mitarbeiter an Bord holen

16. Januar 2022, 01:18EVN Redaktionsdienst BERLIN | Die Deutsche Bahn will 2022 trotz der weiterhin wirtschaftlich schweren Lage aufgrund der Corona-Krise erneut viele neue Mitarbeiter einstellen. Aktualisiert: 16. Januar 2022, 01.37 Uhr Geplant seien 21.000 Neueinstellungen, darunter 5.200 Azubis, wie dieBild am Sonntagberichtet. Bei den Auszubildenden würden vor allem 740 angehende Lokführer gesucht, heißt es. „Wir spüren, dass der Wettbewerb

Continue reading

Betrunkener Lokführer will Güterzug mit vollen Kesselwagen fahren – Bundespolizei schreitet ein

WILHELMSHAVEN | Die Bundespolizei hat einen betrunkenen Lokführer aus dem Verkehr gezogen. Der 36-Jährige war am Dienstag mit seiner Lok von Oldenburg nach Wilhelmshaven gefahren, wo er bei einer Raffinerie 19 mit Diesel gefüllte Kesselwagen abholen wollte. Ein Mitarbeiter bemerkte, dass der bei einer privaten Eisenbahngesellschaft arbeitende Mann Schwierigkeiten beim Rangieren hatte und dachte zunächst, dass der Lokführer gesund­heitliche Probleme

Continue reading

RMV zahlt wegen Verspätungen rund 900.000 Euro an Fahrgäste zurück

HOFHEIM | Kommen Busse oder Bahnen mehr als zehn Minuten zu spät an, können Fahrgäste vom Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Geld zurück erhalten. Im Jahr 2021 wurden rund 430.000 Anträge zur 10-Minuten-Garantie gestellt und etwa 900.000 Euro ausgezahlt, wie der RMV auf Anfrage mitteilte. Die Zahlen seien zum zweiten Mal in Folge rückläufig. 2020 seien rund 650.000 Anträge gestellt und etwa 1,4

Continue reading

Abellio-Pleite in NRW: Übergangsfahrplan führt zu starken Einschränkungen

HAGEN | In Nordrhein-Westfalens Nahverkehr hat Abellio eine große Bedeutung, auf mehr als 20 Millionen Zugkilometer kommen die Züge und S-Bahnen der Firma pro Jahr. Doch damit ist bald Schluss, andere Firmen übernehmen die Verkehre. Das hat auch für  die Fahrgäste Konsequenzen. Aktualisiert: 05. Januar 2022, 18.33 Uhr Reisende und Pendler in Nordrhein-Westfalen werden in den kommenden Wochen die Folgen

Continue reading

Lokführergewerkschaft GDL fordert mehr Dienstabteile in Zügen

BERLIN | Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) fordert zum Schutz der Beschäftigten mehr Diensträume in Zügen als Rückzugsort. „Nicht alle Fahrzeuge im Eisenbahnverkehr verfügen heute noch über Dienstabteile“, heißt es in einem Positionspapier der Gewerkschaft vom Montag. „Doch nicht nur bei Konflikten oder bei überfüllten Zügen stellen abgeschirmte Rückzugsmöglichkeiten eine sinnvolle Schutzmaßnahme dar“, schreibt die GDL weiter. „Gerade die Situation während

Continue reading

2022: Verkehrsprojekte im Nah- und Fernverkehr in Hessen

FRANKFURT AM MAIN | Trotz Pandemie werden auch im neuen Jahr wieder Projekte und Vorhaben aus dem Nah- und Fernverkehr in Hessen von sich reden machen. Ein Blick auf wichtige Vorhaben des Jahres 2022: Fernbahntunnel: Der Fernbahntunnel ist das mit Abstand größte Bauvorhaben der Deutschen Bahn im Bundesland. Er soll aus dem Osten und Westen auf den Frankfurter Hauptbahnhof zulaufen, wo

Continue reading

Aus für Keolis in Deutschland – Eurobahn mit neuer Gesellschafterstruktur

DÜSSELDORF | Ab Januar 2022 wird der Marken­name Eurobahn zur Unternehmens­bezeichnung der bisherigen Keolis Deutschland GmbH & Co. KG. Damit einher geht auch eine Änderung in der Gesellschafter­struktur. Zum 31. Dezember zieht sich die französische Keolis S.A. aus dem Unternehmen zurück. Neue Gesellschafterin der Eurobahn wird zum 1. Januar die SG Eurobahn UG, eine Tochter­gesell­schaft der zur Anwaltskanzlei Noerr gehörenden

Continue reading

NRW: National Express erhält Zuschlag für bisherige Abellio-Linien RE 1 und RE 11

KÖLN | Das private Bahnunternehmen National Express übernimmt zum 1. Februar 2022 den Betrieb auf den RRX-Linien RE 1 (Aachen–Hamm) und RE 11 (Düsseldorf–Kassel). Der Zuschlag für die Notvergabe nach dem Aus des insolventen Betreibers Abellio wurde am Dienstag erteilt. Mit der Übernahme der Linien gehe ein großes Stück zusätzliche Verantwortung auf das eigene Unternehmen über, sagte Marcel Winter, Geschäftsführer

Continue reading

Wiesbadener Hauptbahnhof geht nach sechs Monaten Sperrung wieder ans Schienennetz

WIESBADEN | Nach mehr als sechs Monaten soll der Wiesbadener Hauptbahnhof an diesem Mittwoch wieder komplett an das Schienennetz angeschlossen werden. „Die verkehrliche Situation für die Menschen in Wiesbaden und der Rhein-Main-Region verbessert sich damit deutlich“, teilte die Deutsche Bahn mit. Der Bahnhof war seit dem 18. Juni 2021 nahezu stillgelegt, da sich die Salzbachtalbrücke der Autobahn 66 als marode

Continue reading

Regionalzug bei Rangierfahrt entgleist – Unterstützung durch THW

Quelle:  EVN Redaktionsdienst FALKENBERG (ELSTER) | Bei einem Rangierunfall in Falkenberg (Elster) ist am vergangenen Donnerstag ein Regionaltriebzug aus dem Gleis geraten. Die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn alarmierte daraufhin den Hilfszug des Technischen Hilfswerk (THW) Dresden. Nach einer ersten Lageerkundung vor Ort sei in Absprache mit dem Notfallmanager ein Kran zum Aufgleisen angefordert worden. Die Bergungsmaßnahmen zogen sich nach Angaben

Continue reading

Anzeige

Heinrich-Seliger-Str. 22, 60528 Frankfurt.

0172 206 2107
info@lokfuehrer-jobs.de